Einschulungsfeier Klasse 1

Einschulungsfeier der neuen ABC-Schützen in der Laucherttalschule

Am Samstag, 15.09.2018 war es endlich soweit: Für 41 Schulanfänger begann nun mit dem heiß ersehnten ersten Schultag der „Ernst des Lebens“. Eltern und zahlreiche Verwandte waren gekommen, um die Kinder bei diesem wichtigen Ereignis zu begleiten. Zunächst fand ein ökumenischer Gottesdienst  zum Thema „Hände begleiten und beschützen uns“  in der Pfarrkirche St. Leodegar statt. In den ersten Reihen sitzend, verfolgten die aufgeregten Schulneulinge den von Pfarrer Deißinger und der Gemeindereferentin Frau Teufel-Rick sehr persönlich gestalteten Einschulungsgottesdienst.  In der vollbesetzten Mensa wurden die neuen Schützlinge anschließend vom kommissarischen Schulleiter Herrn Minsch und Konrektor Herrn Haule feierlich begrüßt. Das von den Zweitklässlern, der Schulleitung und dem Kindergarten gestaltete Programm sorgte dafür, dass das Warten „auf den großen Moment“ nicht allzu schwer fiel.  Aufmerksam verfolgten die Erstklässler den Liedbeitrag und die Aufführung „Lauras Stern“ der Klassen 2a und 2b, unter der Leitung ihrer Lehrerinnen Frau Deifel-Scheu und Frau Mahlenbrey. Durch die sehr anschaulich erzählte Geschichte seitens der Schulleitung, sowie dem Beitrag der Kindergartenleiterinnen, Frau Manz und Frau Benning, kam keine Langeweile auf. Nach der gelungenen Aufnahmefeier wurden die Schulanfänger endlich von ihren Klassenlehrerinnen, Frau Kaplan und Frau Lebherz, zu ihrer ersten Schulstunde aufgerufen. Durch ein Blumenspalier laufend, nahmen die Kinder mit dem Lied „Viel Glück und viel Segen“ von den Kindergärten St. Martin und St. Michael Abschied. Die Angehörigen wurden in der Zwischenzeit von den Eltern der Zweitklässler mit Essen und Trinken bewirtet. Am Ende dieses schönen, aufregenden, ersten Schultages wurden die Klassenzimmer geöffnet, und die Eltern konnten ihre stolzen Schulkinder abholen und zum Abschluss fotografieren.

 2018 Einschulung 24

2018 Einschulung 15