Jugend trainiert für Olympia - Schwimmen

RP-Finale in Friedrichshafen


9 Schülerinnen der Laucherttalschule durften am 20. Mai beim PR-Finale im neuen Sportbad in Friedrichshafen an den Start gehen. Durch zu wenig Teilnehmer bei der Qualifikation in Albstadt-Ebingen konnte sich unsere Mannschaft direkt fürs Finale qualifizieren.
Unser junges Team, das bis auf zwei Mädels alle aus den Klassen 5 waren, musste in fünf Staffeln an den Start gehen: Freistil, Beinschlagstaffel mit Brett, Brust, 5 Minuten Mannschaftsdauerschwimmen und Koordinationsstaffel. Bei dieser mussten die Mädels in Bauchlage mit Brustarmzug und Kraulbeinschlag und in Rückenlage mit Rückengleichschlag der Arme und Brustbeinschlag schwimmen, was koordinativ eine nicht ganz einfache Leistung ist. Obwohl die Mädels eine sehr gute Leistung zeigten, mussten sie sich am Ende der Mannschaft der Realschule Erolzheim geschlagen geben.
Herzlichen Glückwunsch zum zweiten Platz!
 
Mit dabei waren:
Romy Göggel R5a
Mia Knaus R5a
Clara Mollenkopf R5b
Lisa Werner R5b
Maike Steinhart R5b
Katharina Amann R5c
Laura Wittner R5c
Liel Bitzer R7a
Melina Herre R7a