Bundesjugendspiele 2018

Nach zweimaliger Absage der Bundesjugendspiele auf Grund von schlechtem Wetter hatten die Laucherttalschüler am vorletzten Schultag vor den Sommerferien nun doch noch einmal die Gelegenheit sich in den Disziplinen Sprint, Ballwurf und Weitsprung mit den Mitschülern zu vergleichen. Auch diesmal wurden wieder hervorragende Leistungen erzielt. Von über 400 Schülern erhielten 60 eine Ehrenurkunde. Herzlichen Glückwunsch! Ein großer Dank geht an die zahlreichen Helfer und die Gammertinger Apotheke für die Traubenzucker-Spende!