Glossar der gebräuchlichen Abkürzungen und Begriffe

Themenorientierte Projekte

BO = Berufsorientierung
(RS: schwerpunktmäßig in Klasse 9; WRS: schwerpunktmäßig in Klasse 8)

Fächerverbünde: BNT = Biologie, Naturphänomene und Technik (Klasse 5 und 6)
EWG = Erdkunde, Wirtschaftskunde, Gemeinschaftskunde (Klasse 10)
NWA = Naturwissenschaftliches Arbeiten (Biologie, Chemie, Physik Klasse 10)

Weitere Fächer im Stundenplan: IL = Individuelles Lernen
LQ = Lions Quest
WBS = Wirtschaft / Berufs- und Studienorientierung
Gk = Gemeinschaftskunde
Kla-Fö = Klassenförderstunde
Ab Klasse 7: Wahlpflichtbereich (Die Schüler wählen einen Bereich aus):
MuM = Mensch und Umwelt (Klasse 10)
AES = Alltagskultur, Ernährung und Soziales (ab Klasse 7)
Te = Technik
F = Französisch 
Individuelle Förderung: IF = Individuelle Förderung nach Profil AC (WRS: Klasse 7; RS: Klasse 8)

Eurokom bzw. Kommunikationsprüfung:

Teil der Abschlussprüfung im Fach Englisch: überprüft die mündlichen Kompetenzen in Englisch
GFS: Gleichwertige Feststellung von Schülerleistungen in Klasse 8 und 9
VERA 3 / VERA 8: Länderübergreifende Vergleichsarbeiten in den Hauptfächern
Lernstand 5: Landesspezifisches förderdiagnostisches Verfahren in den Fächern Deutsch und Mathematik